Outdoor Rucksäcke

  • Preis
  • Geschlecht
  • Hersteller
  • Rucksackgrößen
  • Verfügbarkeit

Trekking - Wandern - Hiking - welcher Rucksack?

Mit Hiking und Wandern sind im Prinzip das Gleiche und steht für Tagestouren, während Trekking Übernachtungen, sei es in einem Zelt, in einer Hütte oder in einer  Pension, beinhaltet. Für Tagestouren reichen in der Regel Tagesrucksäcke oder Daypacks mit 20 bis 30 Liter Volumen aus. Bei leichtem Gepäck wiegt der Rucksack nicht mehr als 15 Kilogramm, was in der Regel dem Maximalgewicht auf einer Mehrtagestour von Hütte zu Hütte entspricht. Kommen dann noch Zelt und Proviant dazu, bringt der Rucksack meist 15 bis 25 Kilogramm auf die Waage, dann reden wir schon vom  mittlerem Gepäck. Bei Lasten darüber handelt es sich um schweres Gepäck. Liegt das Rucksackgewicht bei über 35 Kilogramm, folgt meist der Hinweis: extrem schwere Lasten. Egal, ob Hike, Wanderer oder Trekker, bei uns finden Sie nahzu alles, um für Ihr Vorhaben optimal ausgerüstet zu sein

Nach oben